Finden Sie den perfekten Hund für Ihre Kleinen

Die Auswahl des richtigen Hundes für Ihre Kleinen erfordert eine persönliche Entscheidung, die sich auf folgende Faktoren stützt: Temperatur des Lebensstils und Budget der Familie. Ihr Hund muss mit Ihrer Familie kompatibel und komfortabel sein, um gegenseitigen Nutzen zu erzielen.

1. Lebensstil – Hunde genießen im Freien und körperliche Aktivitäten. Ihre Familie sollte in der Lage sein, die Art von Aktivität für sie bereitzustellen. Wenn Ihre Kinder Outdoor-Aktivitäten und Sport lieben, werden sie es sicherlich lieben, mit aktiven Hunden wie Dalmatinern zusammen zu sein. Wenn nicht, gibt es auch andere Hunderassen, die das gleiche Temperament haben können.

2. Preis – Der Preis eines Hundes hängt von seiner Rasse ab. Als Familie ist es wichtig zu bestimmen, wie viel Sie jeden Monat für Ihren Hund ausgeben können. Berechnen Sie die Menge an Futter, Gesundheit und Pflege Ihres Hundes, um die Gesamtmenge zu bestimmen, die Sie sparen müssen.

3. Temperament – Gesellige und übertriebene Kinder haben eine bessere Beziehung zu Hunden, die zugänglicher und freundlicher sind. Ihre Familie muss die Bedürfnisse Ihres Hundes erfüllen und prüfen, ob Sie wirklich kompatibel sind, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

4. Pflege und Pflege – Ihr Hund muss auch regelmäßig gepflegt und gepflegt werden. Sie sollten auch wissen, dass einige Rassen sie benötigen als andere. Ein Hund mit lockigen oder langen Mänteln sollte innerhalb einer Woche mehrmals gepflegt werden. Es wird empfohlen, dass Sie sich an eine Hunderasse halten, die kürzere Mäntel hat und weniger Pflege benötigt, insbesondere wenn Ihre Kinder sich um diesen Hund kümmern.


5. Lebenssituation – Die Art des Hundes, den Sie auswählen, sollte auch von der Art der Lebenssituation abhängen, die Sie haben. Größere Rassen sind perfekt für Familien, die ein eigenes Zuhause haben und genügend Platz für Bewegung und Spielzeit haben. Eine andere zu berücksichtigende Sache ist das Klima, da es Hunde gibt, die bei wärmerem oder kälterem Wetter überleben.

Hast du zeit für einen hund Es ist durchaus üblich, dass Eigentümer wegen Arbeit, Schule oder anderen Aufgaben nicht zu Hause sind. Sie sollten jedoch wissen, dass Sie Zeit haben, um mit Ihrem neuen Haustier zu verbringen, wenn Sie einen Welpen oder Hund bekommen. Haben Sie jeden Tag Zeit für Spaziergänge? Pflege? Eins zu eins zum Spielen und vielleicht zum Kommandotraining? Hunde lieben die menschliche Interaktion und tun es nicht gut, wenn sie die meiste Zeit isoliert sind.

Geht Ihr Drang, einen Hund zu bekommen, über das bloße Denken hinaus, dass Hunde süß sind? Hunde sind in der Tat süß. Sie können aber auch Probleme beim Bellen, beim Einbruch und beim Markieren haben. Ein zahnender Welpe kann kneifen und ein adoptierter Erwachsener mag möglicherweise keine Kinder. Es ist üblicher, einen Hund mit ein paar Problemen und Macken zu haben als ein perfekt benommenes Hundefamilienmitglied.

Um zu wissen, ob es der richtige Zeitpunkt ist, einen neuen Welpen oder Hund zu bekommen, denken Sie darüber nach, wie Sie sich fühlen, wenn Sie jeden Tag einen Hund haben, in guten wie in schlechten Zeiten, ohne Unterbrechungen im Besitz von Haustieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.