Ich war begeistert von diesem Hund Rex, weil er meinen Hunden gegenüber sehr anhänglich war, als er mich besuchte. Sie scheinen sehr gut miteinander auszukommen. Ich wollte mehr über Shiba Inu wissen. Ich musste etwas mehr über diese Hunderasse lernen. Ich habe meinen Bruder gefragt, weil er zwei davon hat.

Ich fragte mich, warum er immer über den Zaun klettert. Ich fragte mich auch, warum er weglief, als er nach Hause gerufen wurde.

Ich erfuhr, dass der Shiba Inu herausspringen würde, wenn er eine halbe Chance bekommen würde. Dies ist eine Hunderasse, die sehr an Mitglieder ihrer menschlichen Familie gebunden ist und keine Isolation von ihnen ertragen kann. Es ist ein Fehler, daran zu denken, einen Shiba in Ihrem Garten oder in Ihrer Garage zu behalten, da dieser mutige, helle und gutmütige Hund in dieser Situation laute Geräusche macht und destruktiv ist. Er wird in seiner menschlichen Familie charmant und liebevoll sein, aber er hat einen Sinn für Humor, wenn es um menschliche Befehle geht. Shiba Inu ist sehr schwer zu erziehen und zu trainieren. Ein fröhlicher, unabhängiger Geist sollte immer an der Leine gehalten werden. Er hat schnelle Reflexe und einen Beutezug, der bereit ist, alles zu verfolgen, was sich bewegt. Versuchen Sie nicht, ihn zu verfolgen, denn er kann jedem entkommen und tut es oft. Shiba sind echte Läufer.

Da mein Sohn in der Stadt mit einer Geldstrafe für einen streunenden Hund konfrontiert war, wurde Rex zu einem anderen Familienmitglied versetzt und lebte 4 Jahre in diesem Haus. Danach behielt ihn die Tochter dieser Familie bei sich, bis sie aufs College ging. Sie musste ihn zu lange für den Hund alleine lassen. Rex wurde einsam. Er aß weniger und spielte viel weniger als gewöhnlich. Sie kam regelmäßig nach Hause, um zu sehen, dass Dinge und Müll im ganzen Haus verstreut waren. Rex versuchte ihr zu sagen, dass er allein war. Sein destruktives Verhalten war seine einzige Möglichkeit, sie über seine Einsamkeit und Langeweile zu informieren.


Rex tat ihr so ​​leid, dass sie uns fragte, ob wir ihn für immer nach Hause bringen könnten. Mein Mann und ich nahmen ihn mit nach Hause. Rex nahm unseren Wohnmobil mit und schlief eine Nacht bequem mit uns, bevor wir nach Hause kamen.

Meine beiden Hunde schienen sich an ihn zu erinnern und nahmen ihn in unsere Familie auf. Da ich halb im Ruhestand bin und alle zwei Wochenenden arbeite, habe ich genügend Zeit, um ihm Gesellschaft zu leisten, und er scheint sich sofort anzupassen. Mein Mann ist fast das ganze Wochenende zu Hause, und der Neffe unten nimmt ebenfalls an seiner Abreise teil.

Meine Hunde sind Schnauzer. Einer von ihnen, Zeke, 14, wurde im Sommer mit Milzkrebs diagnostiziert und befand sich zum Zeitpunkt der Ankunft von Rex in Remission. Sparky, weitere 10. Sie sind seit ihrer Kindheit zusammen. Jetzt haben wir eine Nacht mit drei Hunden, ich habe nur Spaß.

Rex ist 9 Jahre alt, er hatte einen Tierarztbesuch. Er ist sich all seiner „Schüsse“ bewusst und ist für sein Alter untersetzt. Er scheint entspannter zu sein und es könnte sein Alter sein. Mit einem erwachsenen Hund können Sie leicht sehen, was Sie haben, und er hat sich als erwachsener Shiba Inu bereits ohne negative Eigenschaften bewährt.

Rex hat ein starkes Temperament. Shiba Inu sind sehr klug, haben aber ihren eigenen unabhängigen Verstand. Er liebt quietschende Spielzeuge und hebt zum Vergnügen seine rechte Pfote. Mein Sohn sagte, er habe ihm das beigebracht. Das einzige, woran ich mich gewöhnen musste, war ein starkes Schuppen. Diese Shiba Inu vergossen das ganze Jahr über leicht. Laut meinem Bruder haben diese Hunde im Frühjahr etwa drei Wochen und im Herbst drei Wochen lang schwere Schuppen. Wir fanden das wahr, als wir Rex nach Hause brachten. Ich musste sicherstellen, dass die Haare und das Fell meiner Kleidung und Möbel in Ordnung waren, da meine Zwergschnauzer nicht vergossen wurden. Rex wird regelmäßig von seinem Neffen gereinigt. Ich bin schon an Rex gebunden. Wir hatten ein wunderschönes Weihnachtsfest, als alle unsere Familienmitglieder kamen und ihre Hunde mitbrachten. Das Wochenende verlief sehr gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.