Jeder möchte, dass seine Haustiere fit und gesund sind. So wunderbar Hunde auch sein mögen, sie sind berühmt dafür, dass sie den Punkt verfehlt haben. Hunde sind nicht unser ganzes Leben, aber sie machen unser Leben ganz. Es gibt viele Spiele und Übungen, die zur Fitness Ihrer Haustiere beitragen können. Diese Aktivitäten machen sie nicht nur fit, sondern bringen auch eine Aufregung in Ihr Leben.

Gehen Sie mit dem Hund – Lassen Sie Ihren Hund Sie laufen, anstatt mit Ihrem Hund spazieren zu gehen. Geh wohin dein Hund geht. Es kann auch für Sie eine großartige Übung sein. Sie können auch Läufe machen, was sowohl Ihre Ausdauer als auch die Ausdauer des Hundes erhöhen kann.

Tracking-Hinweise – Nicht alle Hunde sind Tracking-Rassen, aber fast jeder Hund kann am Tracking-Sport teilnehmen, einem Wettbewerbsereignis für Hunde und Hundeführer. Stunden vor dem Wettkampf wird ein Duftpfad angelegt. Dem Hund bleiben zahlreiche Hinweise, denen er folgen kann, und am Ende der Pfade wird eine Belohnung angebracht.

Mit anderen Hunden spielen – Die beste Form der Aktivität ist die, bei der Hunde ihren Körper auf natürliche Weise bewegen können. Das Spielen mit Mithunden kann einer von ihnen sein. Sie werden nicht nur trainieren, sondern auch die Zeit genießen.

Unterrichten von lustigen Verhaltensweisen – Mentale Übungen sind immer die besten. Sie können Ihrem Hund Übungen wie High-Fiving oder Verbeugung beibringen oder von Hand befehlen. Nachdem Gehorsamskommandos gelehrt wurden, fallen kognitive Herausforderungen tendenziell ab.

Ein Spaziergang mit Ihrem Fuzzy-Kumpel im Park bietet mehr Sehenswürdigkeiten, Geräusche und Gerüche als zu jeder anderen Zeit, wenn das Wetter schön ist. Objekte wie Parkbänke können für ungezwungenes Beweglichkeitsspiel verwendet werden, was das natürliche Interesse Ihres Hundes an „Arbeit“ weckt und Sie beeindruckt. Sozialisation in aktiven Umgebungen fördert die soziale Entwicklung Ihres Hundes und ermöglicht es ihm, mit schnelllebigen, sich ständig ändernden Umgebungen besser umzugehen.

Wenn Sie Ihren Fuzzy-Kumpel in den Hundepark bringen, haben Sie die einmalige Gelegenheit, verschiedene Arten von Geräuschen und Gerüchen zu erkunden, die für andere Tiere spezifisch sind. Der Hundepark bietet Hunden die Möglichkeit, zeitweise zu ihren nicht domestizierten Wurzeln zurückzukehren und sich in einer echten „Rudel“ -Natur wieder der Tierhierarchie und der Tierart der Sozialisation anzuschließen. Obwohl diese „Rudel“ -Sozialisierung von Tieren hilfreich sein kann, kann sie sich auch verschlechtern, wenn ein Hund plötzlich zu aggressiv wird, normalerweise aus Gründen, die Menschen bei der ersten Beobachtung nicht leicht verstehen können. Die Freiheit an der Leine bietet Ihrem Fuzzy-Kumpel jedoch andere soziale Standards als an der Leine. Wenn Sie also an der Leine spielen, können Hunde bei Menschen und anderen Tieren weniger gehemmt werden. Es ist ein wichtiges Element für eine gesunde Hundeentwicklung, wenn Ihr Hund ein Gleichgewicht zwischen der Sozialisation von Hund zu Hund und der Sozialisation von Mensch zu Hund erlebt.

In diesem Artikel diskutiere ich drei beliebte Sommer-Hundespaziergänge. der Strand, der Park und der Hundepark. Jeder Bereich bietet ähnliche und einzigartige Möglichkeiten, wie Ihr Fuzzy-Kumpel mit Ihnen, anderen Menschen und anderen Hunden in Kontakt treten kann. Wir haben erkannt, dass es grundsätzlich zwei Arten von Sozialisation gibt, die für Ihren Fuzzy-Kumpel von Vorteil sind: die Interaktion von Mensch zu Mensch und die Interaktion von Hund zu Hund. Durch das Spielen von Hund zu Hund wird Ihr Hund weniger gehemmt und die „Rudel“ -Mentalität wird verbessert, was für ihn sehr angenehm ist. Wo immer Sie im Sommer mit Ihrem Fuzzy-Kumpel spazieren gehen, nehmen Sie sich Zeit und haben Sie Spaß! Wenn Sie sich amüsieren, ist es auch Ihr Hund. Nehmen Sie sich Zeit, um gemeinsam zu erkunden, und legen Sie Wert darauf, ab und zu Abenteuer hinzuzufügen. Sie und Ihr Hund haben eine einzigartige Bindung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.