Gehen Sie mit Leichtigkeit, warum sollten Sie sich für einen Hundegehservice entscheiden?

Das Ziehen und Ziehen an der Leine ist wahrscheinlich eines der größten Probleme für Hundewanderer und Besitzer, wenn es darum geht, mit unseren Hunden spazieren zu gehen. Ich werde Ihnen 4 einfache, gut, vielleicht nicht so einfache Tipps geben, die ich verwende, um etwas zu erreichen, das ich gerne als W.W.E. oder Walking With Ease bezeichne.

Wenn Ihr Hund voller Hyperenergie ist, wie es einige von mir in der Vergangenheit getan haben, dann wissen Sie, dass das Kämpfen mit ihnen während eines Spaziergangs manchmal einem echten W.W.E. ähneln kann. Spiel. Dies kann nicht nur äußerst frustrierend für Sie sein, wenn Sie mit dem Hund spazieren gehen, sondern Ihr Hund kann sich dabei auch selbst verletzen. Vor allem, wenn Sie Halsbänder verwenden, was meiner bescheidenen Meinung nach eine etwas grausame Art ist, Ihren Hund dazu zu bringen, das zu tun, was Sie wollen. Das Befolgen dieser Anweisungen könnte ein längerer Prozess sein, ich würde ihn jedoch empfehlen, da er auf lange Sicht wahrscheinlich zu zufriedenstellenderen Ergebnissen führen wird.

Meine erste Empfehlung wäre, Ihren Hund in jungen Jahren in Welpentrainingskurse einzuschreiben. Diese Klassen wirken Wunder bei neuen Welpen und bringen ihnen bei, wie sie sich im und außerhalb des Hauses verhalten und auf Ihre Befehle hören. Einer der wichtigsten Befehle, die Sie lernen werden, ist „Ferse“. Für diejenigen unter Ihnen, die nicht wissen, was Ferse ist, ist es der Befehl, den Sie verwenden, um Ihren Hund dazu zu bringen, neben Ihnen zu gehen, anstatt Sie mit sich zu ziehen. Wenn Sie versuchen, Ihrem erwachsenen Hund neue Tricks beizubringen, ärgern Sie sich nicht. Ich habe eine Reihe älterer Hunde gesehen, die von der Teilnahme an einer Klasse erheblich profitiert haben. Vielleicht ist dies nicht Ihr Hund, auch wenn eine Klasse nicht der einzige Weg ist, Ihr Haustier zu trainieren. Tatsächlich ist das Erlernen dieses Befehls nur der erste Schritt, um Ihren Hund für das Laufen an der Leine zu trainieren.

Geschäftiges Leben
Wir verstehen, dass das Leben von Zeit zu Zeit beschäftigt ist und Ihr Hund natürlich das kurze Ende des Stocks bekommt. Für Ihr Hündchen muss es nicht so sein. Dog Walking Services können Ihnen dabei helfen, Ihre Zeit und Ihren Zeitplan effektiv zu verwalten, um sicherzustellen, dass Ihr Hund die Aufmerksamkeit erhält, die er verdient. Ihr Begleiter kann den ganzen Spaß der Welt haben, während Sie bei der Arbeit oder im Lebensmittelgeschäft sind. Wenn Sie Ihrem Hündchen erlauben, sich zu bewegen, wenn Sie nicht zu Hause sind, wird sichergestellt, dass es ruhiger und leiser ist, wenn Sie zurückkommen!


Berufserfahrung und Beratung
Ihr Hund hat also nicht nur die richtige Menge an Stimulation während der Woche, sondern wird auch von einem Fachmann behandelt. Das ist ein beruhigender Gedanke für Sie als Eigentümer. Professionelle Hundewanderer wissen, was sie tun. Sie werden den Weg so gestalten, dass er den körperlichen Bedürfnissen und natürlich den Fähigkeiten Ihres besten Freundes entspricht. Wenn Ihr Hundewanderer eine Beziehung zu Ihrem Hündchen aufbaut, kann er Ihnen Anleitungen geben, wie Sie das Leben Ihres Hundes zu Hause angenehmer gestalten können. Hundewanderer sind eine wandelnde, einfallsreiche Datenbank über Hunde! Darüber hinaus kann der Hundewanderer durch Analyse des Verhaltens Ihres Hundes das Training so ändern, dass es am besten zu Ihrem Hund passt. Die Aktivitäten für Ihr Hündchen variieren von Gehen, Gehen in den Park, um mit anderen Hunden in Kontakt zu treten, und manchmal sogar Schwimmen. Ihr Hund wird auch sozialer sein, da er oder sie von einer anderen Person außerhalb der Familie behandelt wird.

Zeit weg von Ihrem Hund
Du liebst deinen Hund und wir verstehen das. Aber genau wie wenn Sie sich darüber freuen, dass die Sommerpause vorbei ist und die Kinder wieder zur Schule gehen, werden Sie glücklich, wenn Sie ein paar Stunden für sich haben können, ohne dass der Hund ständig mit Ihnen spielen möchte. Wenn Sie einen Hundewanderer mieten, können Sie in Ihrem Haus etwas Ruhe finden. Dies ist wichtig zu berücksichtigen, wenn Sie einen jüngeren und / oder energischeren Hund haben. Wenn Sie mehrere Hundefreunde in Ihrem Haus haben, können Ihre anderen Hündchen durch das Herausnehmen eines aus dem Rudel auch etwas Ruhe finden.

Abholung nach Ihrem Hund!
Dies mag wie das offensichtlichste da draußen erscheinen, aber es gibt viel zu viele Hundebesitzer, die nicht abholen, nachdem ihr Hund auf die Toilette gegangen ist. Seien Sie höflich zu anderen Besitzern und Haustieren. Niemand möchte sehen, riechen oder in das eintreten, was Ihr Hündchen zurückgelassen hat. Ein Grund, warum es nur eine begrenzte Anzahl von Stränden gibt, an denen Hunde erlaubt sind, sind Menschen, die nicht abholen. Gehen Sie vorbereitet aus und tragen Sie immer Taschen mit sich, um sie nach Ihrem Haustier abzuholen. Dies ermöglicht jederzeit eine saubere Umgebung.

Kennen Sie die Grenzen Ihres Hundes.
Jeder Hund und jede Hunderasse ist anders. Wissen Sie, wie weit Ihr Hündchen gehen kann. Wählen Sie das geeignete Wetter und Gelände, damit Sie und Ihr Hund sich wohl fühlen. Wenn Sie Ihren Hund trainieren oder konditionieren, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Nachforschungen anstellen oder einen Experten konsultieren, um nur das Beste zu liefern. Wenn Sie das Verhalten Ihres Haustieres untersuchen, können Sie feststellen, welche Art von Umgebung am besten ist.

Es gibt drei Hauptetiketten für Hunde. Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihr Haustier, wenn Sie draußen sind. Abholung nach Ihrem Hund, wenn er oder sie ein Chaos hinterlässt. Stellen Sie schließlich sicher, dass Sie wissen, wie weit Ihr Hund gehen kann. Insgesamt sollte das Gehen mit Ihrem Hund eine lustige, entspannende und angenehme Erfahrung für Haustier und Besitzer sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.